×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

WOW Day - Freie Waldorfschule Köln < >

WOW Day - Freie Waldorfschule Köln Foto: Leonard Leiste

Details

Wir sprechen heute mit Malika von der Freien Waldorfschule Köln. Gemeinsam mit Ihren Mitschülern, Paula, Franziska, Imre und Caleb waren sie gestern aus einem ganz bestimmten Grund – nämlich dem WOW Day - bei uns im bauwerk köln. Im Interview erklärt uns Malika einige Hintergründe zu diesem Tag.

 

1. Sag uns doch bitte mal, was genau der WOW-Day ist?
Der WOW Day ist der Waldorf One World Day – ein Tag, wo wir uns für einen guten Zweck engagieren. Klassen 7 – 13 der Waldorfschulen weltweit nehmen an diesen Tag teil und helfen.

2. Das klingt ja interessant und sehr lobenswert! Wie genau sieht das aus?
Vom Prinzip her, ganz einfach. Wir gehen einen Tag arbeiten und spenden den Erlös zu 100 % an ein hilfsbedürftiges Projekt unserer Wahl, welches im Vorfeld von den Schülern ausgesucht wird.

3. Für welches Projekt habt Ihr Euch in diesem Jahr entschieden?
Unser Beitrag geht an die Notfallpädagogen. Die Notfallpädagogik wendet sich an psycho-traumatisierte Kinder in Kriegs –und Katastrophengebieten. Sie hilft den Kindern die schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten und eventuelle traumatische Folgeschäden zu vermeiden. Diese Arbeit ist sehr wichtig und wertvoll aber eben auch sehr kostenintensiv. Wir möchten dabei helfen sicherzustellen, dass nach Katastrophen schnell reagiert werden kann.

4. Wie sah Eure Arbeit hier bei uns aus?
Wir sind hochmotiviert an diesen Tag herangetreten und haben Euer Fotostudio und Lager auf Vordermann gebracht. Zu unseren Aufgaben gehörte es, das Lager zu sortieren und die Produkte zu beschriften, damit einer ordentlichen Inventur zukünftig nichts mehr im Wege steht. Danach haben wir das Studio gestrichen.

5. Wie habt Ihr den Tag empfunden?
Es hat großen Spaß gemacht eine passende Systematik zu entwickeln und auch neue Vorgehensweisen kennenzulernen. Eure Location hat uns natürlich begeistert, wir wurden herzlich empfangen und  freuen uns schon auf das nächste Mal :)

Liebe Malika, wir bedanken uns ganz herzlich für das Gespräch und sind stolz Teil dieses Projektes gewesen zu sein. Auch wir freuen uns auf das nächste Mal!

 

 

Info

  • Datum

    29. September 2016

Bildergalerie

 

  Instagram 

Neugierig?

bauwerk köln

eine Location der
macevent GmbH
Live-Kommunikation & Location

Dillenburger Straße 73
DE - 51105 Köln

Fon: +49 (0) 221 / 168 069-0
Fax: +49 (0) 221 / 168 069-11

info@bauwerk-koeln.de
www.bauwerk-koeln.de